Façade principale, high saturationFaçade principale, high saturation
P01PP - ChantierP01PP - Chantier
P01PP - Coupe et DetailP01PP - Coupe et Detail
Einleitung

Das Gebäude liegt am Pariser Platz auf dem Plateau Bourbon in der Unterstadt von Luxemburg und ist vom Denkmalamt als schützenswert eingestuft. Das Gebäude beherbergt im Erdgeschoss eine Brasserie, auf den 3 Stockwerken befinden sich Büroräume und im Dachgeschoss eine zweigeschossige Wohnung.

Beschreibung

Erste Herausforderung war der Erhalt der gesamten schützenswerten Außenwände aus Sandstein und der Metallgeländer. Die Wände wurden gesandstrahlt, die Geländer fachgerecht restauriert. Die thermische Isolierung des gesamten Gebäudes musste in Folge wärmebrückenfrei an der Innenseite der Außenwände angebracht werden. Alle Fenster wurden in ihren Proportionen so weit wie möglich den Bestandsfenstern angepasst. Dies gestaltete sich aufgrund der 3-fach-Verglasung sehr schwierig.
Zweite Herausforderung war die Komplettentkernung innen und die zusätzliche Anordnung eines 2. Untergeschosses. Dies stellte höchste Ansprüche an den Arbeitsablauf, wie Abstützarbeiten, Entkernung und Felsabtrag. Wir hatten die Auflage, wegen eines direkt in der Nachbarschaft liegenden Krankenhauses alle Arbeiten erschütterungs – und staubfrei auszuführen. Große Teile des Aushubs und des Abbruchs konnten recycelt werden. Innen vor die Bestandsaußenwände wurde eine komplett neue Struktur aus Beton gestellt, die neuen Decken sind ebenfalls aus Stahlbeton, Dach und die Kuppel wurden entsprechend angelehnt an den Bestand komplett erneuert.
Die Enge der Baustelle forderte eine gute Planung der Baustelleneinrichtung, in Abstimmung mit der Verkehrsplanung und der Luxtram. Die Anlieferung musste gut durchgeplant werden und erfolgte „just in time“ , d.h. die Materialien wurden sofort verbaut oder versetzt.
Bevor die eigentlichen Arbeiten beginnen konnten, war eine umfangreiche Asbestsanierung mit mehreren Sicherheitsschleusen notwendig, dies stellte einen hohen Anspruch an den Sicherheits- und Gesundheitsschutz.

Maître d’ouvrage | Bauherr : ALIB
Adresse : 50, rue Ste Zithe
Surface et volume | Flächen und Volumen : 1180 m² et 4.700 m³
Typologie : Bureau, Logement, Restaurant

Surface net: 936 m² et 3.400 m³
Energie : BBB
Calendrier | Kalender : Plan 2012 – 2014 Const.  2014 –  2016
Mission : ES, AS, AP, AB, EX, SM, DG, RE

Equipe | Team : Marlies Luy-Rommelgfangen, Pamela Rommelfangen
Visualisation : GRID Design